Die 4. KWF-Thementage finden am 27. und 28. September 2017 in Kooperation mit dem brandenburgischen Ministerium für Ländliche Entwicklung, Umwelt und Landwirtschaft statt.

Die Veranstaltung in Paaren im Glien (Land Brandenburg) steht unter dem Motto "IT-Lösungen in der Forstwirtschaft". Sie ist - wie ihre Vogänger - als Fachveranstaltung und „Stiefeltagung“ konzipiert.

Ziel der Fachveranstaltung ist es, Waldbesitzern und Selbstwerbern durch fachlich moderierte Praxisvorführungen moderne IT-Lösungen, deren Anwendung und Möglichkeiten im Einsatz zu zeigen.

Eingeladen sind alle Beschäftigten in der Forstwirtschaft, Unternehmer, Berater, Dienstleister und Waldbesitzer.

Die Thementage greifen das Veranstaltungskonzept der KWF-Tagungen auf, fokussieren sich jedoch auf ein spezielles Thema. Die Veranstaltung besteht aus drei Teilen:

  • praktische Verfahrensdemonstrationen im Wald
  • Fachforen
  • Technikausstellung mit themenbezogenen Ausstellern
  • Sonderschauen

Die Besucher/innen haben so die Gelegenheit, die einzelnen Themen mit erfahrenen Fachleuten im Rahmen von Informations- und Diskussionsforen sowie bei den umfangreichen Praxisvorführungen zu diskutieren.

 

KWF-Thementage

Interessantes und Wissenswertes über die Geschichte und Entwicklung der KWF-Thementage.

[mehr]

Veranstalter der KWF-Thementage

Das KWF stellt sich und seine Mitveranstalter vor.

[mehr]

Rückblick auf die vergangenen KWF-Thementage

[mehr]

 
Sie sind hier: KWF-Thementage
Deutsch
English
Polski