Praxisdemonstrationen der KWF-Thementage 2019

Neutral moderierte Praxisdemonstrationen NMP sind neben den Produktpräsentationen von kooperierenden Unternehmen sowie den Diskussionsforen und Kurzvorträgen ein weiteres Präsentationsformat. Hier haben die Besucherinnen und Besucher die Gelegenheit, im Wald und in der Zelthalle sich bei erfahrenen Fachleuten und themenbezogenen Anbietern umfassend zu informieren und die Praxis zu erleben.

Hier können Sie sich schon bald über das gesamte Programm der Neutral moderierten Praxisdemonstrationen informieren, und sich - anhand der das Thema anreißenden Kurztexte zu den einzelnen NMP-Punkten - ein erstes Bild machen um sich so bereits inhaltliche Schwerpunkte für Ihren Veranstaltungsbesuch setzen zu können.

Die Vorführungen an den einzelnen Punkten werden den Tag über ständig wiederholt und dauern i.d.R. ca. 30 bis 45 Minuten. Auf der Waldroute beginnt die letzte Vorführung voraussichtlich um ca. 16:30 Uhr.

 

Eine ausführlichere Beschreibung jeder neutral moderierten Praxisdemonstration werden Sie in unserem Veranstaltungsführer finden (AFZ/DER WALD - Sonderheft 6/2019).

Praxisdemonstrationen der KWF-Thementage 2019

Die Vorführungen an den einzelnen Punkten werden den Tag über ständig wiederholt und dauern i.d.R. ca. 30 bis 45 Minuten. Auf der Waldroute beginnt die letzte Vorführung um 16:30 Uhr.

 

Eine ausführlichere Beschreibung jeder neutral moderierten Praxisdemonstration werden Sie in unserem Veranstaltungsführer finden (AFZ/DER WALD Nr. 6 v. 01.06.2019).

Die Neutral moderierten Praxisdemonstrationen im Überblick:

  Thema (Praxispräsentation im Wald / in der Zelthalle
1. Feinerschließung
Opens internal link in current window1.1 Digitale Dokumentation der Feinerschließung in betrieblichem GIS (WaldIS-rlp)  am Beispiel des Nationalparks Hunsrück – Hochwald
Opens internal link in current window1.2 Gassenaufschluss 2.0- optimale Feinerschließung auf Basis von Algorithmen
Opens internal link in current window1.3 Befahrungsrisikokarten für den Forstbetrieb
Opens internal link in current window1.4 Holzernte - digitale Erschließungsplanung mittels App
Opens internal link in current window1.5 EDV-gestützte Erschließungsplanung in der akademischen Ausbildung
2. Wegepflege, Wegeunterhaltung, Wegeinstandsetzung
Opens internal link in current window2.1 Instandsetzung von Forstwirtschaftswegen mit sand-wasser-gebundenen Decken (ungebundene Bauweise)
Opens internal link in current window2.2 Übliche Wegebau-Steinmaterialien und Fraktionierungen
Opens internal link in current window2.3 Wegeunterhaltung mit und ohne Materialausbringung mit Motorgrader
Opens internal link in current window2.4 Wegepflege mit Grader und Plattenverdichter, sowie Aufreißer am Mittelschar
Opens internal link in current window2.5 Gewässerüberbrückung mit Standardnormteilen - Rahmendurchlass mit Rippenaussparung im Boden
Opens internal link in current window2.6 Funktionsfähige Fahrwegentwässerung = effektiver Investitionsschutz (Materialkunde und Technik Wasserführung)
Opens internal link in current window2.7 Automatisierte Wegezustandserfassung und Maßnahmenplanung
3. Wegeneubau, Wegeausbau
Opens internal link in current window3.1 Ausbau eines Forstwirtschaftsweges auf gering tragfähigem Boden
Opens internal link in current window3.2 Neubau und Trassierung von Maschinenwegen
4. Rettung im Wald
Opens internal link in current window4.1 Suchen und Retten - Notfälle im Wald - Rettungskette SIRENE

 

 

 

 
Sie sind hier: Praxisdemonstrationen 2019
Deutsch
English
Polski