6 KOMMUNIKATION, INFORMATION, AUSBILDUNG

6.3 Neue Wege in der Wissensvermittlung

Unsere Arbeitswelt ist im Wandel. Digitalisierung, Organisationsänderungen und wissenschaftlich technische Fortschritte fordern viel von den Mitarbeitern.

Um dem gerecht zu werden, rücken Prozesse des lebenslangen Lernens in den Fokus.

Die sinkenden Beschäftigtenzahlen der öffentlichen Forstverwaltungen und
eine Verlagerung der Waldarbeiten auf forstliche Dienstleistungsunternehmen
kommen dazu. Die Akzeptanz von Fort- und Weiterbildungen in Vollzeit, weit
entfernt vom Heimatort, nimmt weiter ab.

Um den Fachkräftebedarf aber auch in Zukunft decken zu können, sind neue
Wege der Wissensvermittlung gefragt.

Das integrierte Lernkonzept (Blended Learning) ist eine Verknüpfung von traditionellen Präsenzveranstaltungen mit modernen Formen des E-Learning.
Inzwischen sind Lernplattformen weit verbreitet. Wie können wir diese
in den Bereichen der Aus-, Fort- und Weiterbildung einsetzen? Welche Effekte für den Teilnehmer und den Betrieb sind zu erwarten?

 
Sie sind hier: Praxisdemonstrationen
Deutsch
English
Polski