KWF-Thementage 2019 - Dienstag, 25. Juni 2019
Druckversion der Seite: KWF-Thementage
URL: www.kwf-thementage.de/kwf-thementage.html

Walderschließung heute - Neue Wege zur Logistik

Die 5. KWF-Thementage finden am 26. und 27. Juni 2019 im mittelhessischen Richberg (Schwalm-Eder-Kreis) statt.

In Kooperation mit Bundesforst, dem Hessischen Ministerium für Umwelt, Klimaschutz, Landwirtschaft und Verbraucherschutz sowie Hessen Forst wird die Veranstaltung bei Richberg im Schwalm-Eder-Kreis unter dem Motto "Walderschließung heute - Neue Wege zur Logistik" durchgeführt.

Ziel der Fachveranstaltung ist es, aktuelle technische Verfahren von Feinerschließung, Wegebau, Unterhaltung und Pflege sowie Geräte, Werkzeuge und Hilfsmittel vorzustellen und deren praktische Anwendung zu zeigen. Neutral moderierte Praxisdemonstrationen und themenbezogene Produktpräsentationen von fachspezifischen Ausstellern werden durch Fachforen und Workshops ergänzt.

Zielgruppen dieser KWF-Thementage sind Akteure und Fachinteressierte in den Bereichen Walderschließung und Holztransport sowie Waldeigentümer aller Besitzgrößen, forstliche Zusammenschlüsse und deren Dienstleister - ebenso fachbezogene Anbieter und Dienstleister aus den Bereichen Forst, Umwelt- und Kommunaltechnik.

Walderschließung aktuell wieder im Fokus

Eine ausreichende Walderschließung mit Waldwegen und Rückegassen oder Maschinenwegen ist die Grundlage für eine effiziente Bewirtschaftung unserer Wälder. Sie ermöglichen den Zugang für Waldeigentümer, Forstbeschäftigte und Freizeitnutzer in den Wald und gewährleisten eine zeitnahe Abfuhr des Rohstoffes Holz. Zunehmende Anforderungen an die Erschließungssysteme im Wald seitens der Holzlogistik, aber auch durch Gesellschaft und Naturschutz haben in jüngerer Zeit dem Thema Walderschließung wieder eine größere Beachtung gebracht.

Gemeinsam mit Fachexperten  des neu berufenen KWF-Fachausschusses für Walderschließung sowie weiteren externen Partnern und kooperierenden Unternehmen soll der aktuelle Stand der Technik aufgezeigt und eine Plattform zum Informationsaustausch geschaffen werden.

Die Thementage greifen das Veranstaltungskonzept der KWF-Tagungen auf, dieses Mal mit Fokus auf das spezielle Thema „Walderschließung“.

Die Veranstaltung besteht aus drei Teilen

Die Besucher und Besucherinnen haben so die Gelegenheit, einzelne Themenschwerpunkte mit erfahrenen Fachleuten im Rahmen von Informations- und Diskussionsforen sowie bei den umfangreichen Praxisdemonstrationen und Produktpräsentationen zu diskutieren.

Veranstalter der KWF-Thementage

Das KWF stellt sich und seine Mitveranstalter vor.

[mehr]